Messeziele

Die Definition der Messeziele

Zu der Planung eines Messeauftrittes gehört eine große Portion Übersicht. Es gilt, viele Details zu beachten, um den Messestand zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Bevor es an die definitive Umsetzung geht, müssen zuerst die Ziele des Ausstellers bedacht und ausformuliert werden. Diese Zieldefinition ist von großer Bedeutung für einen erfolgreichen Firmenauftritt am Messestand. Es gibt eine Liste, deren einzelne Punkte überdacht und schriftlich fixiert werden sollten, um den Messeauftritt auf der jeweiligen Messe zu einem positiven Ausgang führen zu können. Diese Punkte dienen als Grundlage für die Erarbeitung des Konzeptes für den geplanten Messestand. Wichtig für die Planung ist, dass man sich als ausstellende Firma nicht in zu vielen Details verzettelt. Die quantitativen bzw. qualitativen Primärziele müssen im Vordergrund stehen.

Die Eckpunkte, um die es geht, wären beispielsweise die Unternehmenspräsentation als Ganzes. Die Warenpräsentation stellt einen weiteren wichtigen Punkt dar. Ist der direkte Verkauf von Waren angestrebt, muss die Organisation desselben berücksichtigt werden. Für beinahe alle Aussteller ist sowohl der Aufbau als auch die Pflege von Kundenkontakten ein wichtiges Mittel, um langfristig höhere Umsätze zu erzielen. Bei den Geschäftskontakten verhält es sich dementsprechend genauso. Möglicherweise wird auch die Gewinnung neuer Franchisenehmer und/oder Mitarbeiter angestrebt. Eine weitere wichtige Überlegung, die unbedingt einfließen sollte, ist die Relevanz von Feedback. Anhand dieses Feedbacks kann man entsprechende Marketingstatistiken erheben. Der letzte Punkt, welcher den Messestand direkt betrifft, ist die eigene Imageverbesserung, die für jedes Unternehmen immer relevant ist.

Neben diesen Primärpunkten gibt es aber auch noch Nebenaspekte, die zwar nicht Primär sind, aber dennoch nicht unter den Tisch fallen sollten. Allgemeine Ziele für den Messeauftritt können beispielsweise die Sichtung von Innovationen und Trends darstellen, um für künftige Absatzmärkte gerüstet zu sein. Ferner kann und sollte für ein erfolgreiches Unternehmen auch Ziel sein, die Konkurrenz auf dem Markt im Auge zu behalten. Der letzte erwähnenswerte Punkt ist der Erfahrungsaustausch mit anderen Ausstellern.

Weitere Themen

News

Blogroll

Bildernachweis siehe Impressum